wapro logo

wapro logo

Tagungsprogramm




Mittwoch, 14. November 2012Donnerstag, 15. November 2012

11:30−13:30Registrierung | Imbiss
 
13:30−13:45Prof. P. Groche | Begrüßung
 
13:45−14:15Dr. M. Türk |
LINDE + WIEMANN GmbH KG
ACCRA − Optimierter Leichtbau durch die intelligente Kombination von Walzprofilieren und Warmumformung
14:15−14:45Dr. E. Arenholz |
voestalpine Stahl GmbH
Innovative Lösungen für den Automobil-Leichtbau: Stahl-Aluminium Hybridverbindungen
14:45−15:15M. Roth | PROFILMETALL GmbH
Hochpräzise Profilierwerkzeuge, Profiliermaschinen und Sondermaschinen
 
15:15−15:45Kaffeepause
 
15:45−16:15P. Beiter | PtU
Maßhaltiges Walzprofilieren von
Tailor Rolled Blanks
16:15−16:45F. Bäcker, D. Koller, E. Turan |
SFB 666
Prozesskette zur Herstellung verzweigter, flächiger Bauteile durch integrierte Spaltbiege-, HSC-Fräs- und Tiefziehprozesse
16:45−17:15Dr. M. Erbar |
TriLogiX - Büro für Automatisierung
Dr. Erbar, Graf und Kessler GbR,
W. Schmitt | SFB 666
Flexibles Spaltprofilieren: Verfahrensentwicklung, -implementierung und Prozessregelung
 
17:15−18:00Bustransfer:
Bürgermeister-Pohl-Haus −
Campus TU Lichtwiese
 
18:00−19:00Versuchsfeldbesichtigung
 
19:30Abendveranstaltung






09:00−09:30S. Keller | AK Maschinenbau GmbH
C. Taplick | PtU
Herausforderungen bei der Planung und Umsetzung moderner Profilieranlagen
09:30−10:00O. Selter | Universität Siegen
Verfahrensentwicklung zum modularen Walzprofilierbiegen
10:00−10:30S. Fricke | Ecoroll AG
V. Monnerjahn | PtU
Potenziale des Festwalzens zur Optimierung von Oberflächen beim Walzprofilieren
 
10:30−11:00Kaffeepause
 
11:00−11:30S. Gramlich | SFB 666
Vom Halbzeug zum Produkt − Innovative Konzepte zur Verbindung verzweigter Blechstrukturen
11:30−12:00O. Weitzmann | SFB 666
Rechnergestützte Methoden zur Modellierung verzweigter Produkte aus Blech
12:00−12:30A. Abrass, F. Rullmann | PtU
Neue Algorithmen zur Beschleunigung der FESimulation von Spalt- und Walzprofilierprozessen
 
12:30−14:00Mittagessen
 
14:00−14:30Dr. E. Rauschnabel |
IFUTEC, Ingenieurbüro für
Umformtechnik GmbH
Adiabatisches Trennen von Walzprofilen auf einer neuentwickelten Serienanlage
14:30−15:00M. Plate |
Baust Stanztechnologie GmbH
Höhere Profiliergeschwindigkeiten durch integrierte Rotationsstanzeinheiten
15:00−15:30Dr. U. Irle |
Becker Familienholding GmbH & Co. KG
Vorbeschichtete Bänder − Chancen und Herausforderungen für die Walzprofiliertechnologie
15:30−16:00Dr. J. Filzek | FILZEK TRIBOtech
M. Schmeier |
Raziol Zibulla & Sohn GmbH
Anforderungen an die Schmierung beim Walz- und Spaltprofilieren
 
16:00−16:30Prof. P. Groche | Schlusswort